Ablauf

Die Schritte zu Ihrem Film

Ablauf_2Im ersten Schritt erklären Sie uns, was Sie gerne zeigen möchten und wir stellen Ihnen viele Fragen.

„Wer ist Ihre Zielgruppe?“ „Welche Wünsche und Träume hat sie?“ Wir fragen Sie, um Ihr Unternehmen kennen zu lernen und heraus zu finden was es auszeichnet. Dabei hilft uns der Blick eines Aussenstehenden enorm weiter.

Diese Phase kann sehr gut am Telefon durchgeführt werden und kostet Sie etwa eine Stunde Zeit.


Das Storyboard

Ablauf_1Danach machen wir uns ans Werk und erstellen die erste Version des Storyboards. Das Storyboard ist eine Art Drehbuch.

Mit Skizzen und Bildern wird ein erster Eindruck möglich. Dazu kommt der Sprechertext und Regieanweisungen, so dass später das Kamerateam ganz genau weiß, was es aufnehmen soll. Auch für unsere Cutterin Claudia ist das Storyboard der Leitfaden, nach dem sie die aufgenommenen Szenen zum fertigen Film montiert.

Das Storyboard wird solange verbessert und umgeschrieben, bis sie 100 %-ig zufrieden damit sind.

Als letzten Schritt in der Konzept-Phase entscheiden Sie, wer die Stimme Ihres Film werden soll. In unserer Sprecherdatenbank haben wir professionelle Sprecher und Moderatoren zusammen gestellt, die Sie sicherlich auch schon im Fernsehen gehört haben und mit denen wir seit langem zusammenarbeiten.


Der Dreh

Ist das Storyboard bis in alle Einzelheiten durchdacht, kommen wir mit unserem Kamera-Equipment zu Ihnen. Je nach Auftrag geht das bis hin zur Dritt-Kamera oder zum Kamerakran. Beleuchtung und Ton gehören selbstverständlich zur Standardausstattung.

Im Schnitt rechnen wir mit einem Drehtag pro 2 Minuten fertigen Film. Das klingt viel, aber Sie werden sehen, wie schnell die Zeit vergeht. Denken Sie also an ausreichend Getränke und Snacks für sich und Ihre Mitarbeiter.


Der Schnitt

Ablauf_4Das Rohmaterial wird erst dann zum Film, wenn es durch die professionellen Hände des Cutters geht. Erst die Kombination aus Bildrhythmus, Musik und Ton ist in der Lage Emotionen zu transportieren.

Nach zirka 7 Tagen erhalten Sie die erste Version Ihres Films in Händen. Hier können Sie dann das erste Mal live sehen, was aus den Zeichnungen im Storyboard wirklich geworden ist.

Jetzt ist die Zeit, um letzte Änderungen durch zu sprechen und dem Film den Feinschliff zu geben. Nach 1-2 Zyklen ist der Film reif für die Premiere.

Bei der Einbindung auf Ihrer Webseite, der Promotion auf facebook und YouTube helfen wir Ihnen natürlich gerne.